Ziele

“It always seems impossible until it is done.”

~ Nelson Mandela


Einer der gesetzten Ziele ist es, gemäß dem eigentlichen Sinn des Street Workouts, jedem Einzelnen  eine tatsächliche Alternative zu Fitnessstudios und die Möglichkeit zu bieten, kostenlos zu trainieren, ohne auf ausgebildete Trainer zu verzichten, welche den Spaß am Training und an Erfolgen teilen und nicht nur auf überteuerte Trainingseinheiten abzielen. 

Zum anderen spielt der gesellschaftliche Aspekt eine sehr große Rolle. Dabei wollen wir es jedem ermöglichen,  sich in die Gesellschaft einzugliedern, auch wenn er nicht die besten Voraussetzungen oder die passenden Gelegenheiten dazu hatte. 

Vor allem möchten wir  auch (jugendlichen) Flüchtlingen einen möglichst reibungsfreien, neuen Start in ihrem neuen Aufenthaltsort ermöglichen, da es meist schwer ist, sich eigenständig ein neues soziales Umfeld oder soziale Kontakte in einem fremden Land, bzw. in einer fremden Kultur, aufzubauen, oft ohne einen jeglichen Anhaltspunkt, wie man etwaiges bewerkstelligen sollte, zu besitzen.

Allumfassend bieten wir ein kostenfreies Fitnesstraining in Gruppen, unabhängig von Wohlstand, Herkunft oder Hautfarbe. Das einzige, was von Relevanz ist, ist die aufrichtige Begeisterung für den Sport und der Spaß am Training.

 

Dafür stehen wir, Team Bavaria.

 

Damit wir uns eines Tages Bar Brothers Team Germany nennen können, benötigen wir aber noch Hilfe  jeglicher Form. Wenn daher Interesse besteht, ist hier die beste Kontaktmöglichkeit.